Eine wahre Institution im Yumbo Center ist die Bar Adonis. Hier fühlt sich der Besucher so wohl, wie im heimischen Wohnzimmer – nur hat man hier zum einen wirklich tollen Service und leckere Getränke, zum anderen eine wunderbare Aussicht auf die vorbeilaufenden Damen und Herren 🙂

 

Was macht das Adonis so besonders?

 

Ausgesprochen guter Service

Ganz besonders hervorzuheben ist der sowohl herzliche als auch professionelle Service. Das freundliche Personal rund um Klaus und Frank begrüßt jeden Besucher mit einem Lächeln, auch wenn es einmal stressig ist. Dazu gehört natürlich auch ein nettes Gespräch, wenn es die Zeit zulässt. Es ist kein Wunder, dass die Gäste dem Adonis treu bleiben und man immer wieder bekannte Gesichter sieht.

Richtig gute Cocktails

Wer richtig tolle Cocktails trinken möchte, ist hier genau richtig. In der Karte entdeckt man die Klassiker, wie zum Beispiel Mojito und Daiquiri, aber auch leckere Eigenkreationen. Hier lohnt sich ein Blick in die Karte wirklich! Auch Gäste, die nicht unbedingt Alkohol trinken möchten kommen hier auf ihre Kosten – Cocktails gibt es auch alkoholfrei.

Der beste Kaffee der Insel

Cocktails sind natürlich nicht alles. Manch ein Besucher genießt auch am Abend gerne einen leckeren Kaffee. Gerade in der kalten Jahreszeit (ja, sowas gibt es hier ja auch) tut ein warmes Getränk gut. Hier sticht das Adonis besonders hervor. Mit einer professionellen Nespresso-Maschine (auf der ganzen Insel gibt es davon lediglich 3 Stück!) bietet das Adonis besten Kaffee-Variationen an.

 

Deutsches Bier

Wer auf richtig gutes Bier vom Fass nicht verzichten will, bestellt sich hier gerne ein frisch gezaptes Veltins oder Gaffel Kölsch. Was will man mehr? Natürlich findet man in der Karte auch ausgezeichnete Flaschenbiere. Es ist also für jeden etwas dabei 🙂

 

Die Sixpack-Zone

Mittlerweile genau so populär wie die Bar selbst, ist die regelmäßig unter Beteiligung des Adonis eingerichtete Sixpack-Zone zur Gaypride. Übrigens, keine Sorge! Hier darf man auch die DJ´s genießen, wenn man selbst nicht im Gym zu Hause ist. Eine unglaublich tolle nächtliche Party unter freiem Himmel ist schon etwas besonderes. Wer will das schon verpassen?

 

Teilen